Bewirb Dich bei uns

Spannende Projekte | Eigene Verantwortung | Steile Lernkurve

Julia-Josten-apicodo-team

!,, 

Hallo, ich bin Julia!

Ich bin Germanistin – und bin trotzdem nicht Taxifahrerin geworden! Mich hat es vor einem Jahr als Freelancerin im Bereich Content Marketing zu apicodo verschlagen. Als damals noch selbstständige Freiberuflerin habe ich immer gesagt „Mich kriegt niemand mehr in das Korsett eines normalen Angestelltenverhältnisses!“ – aber dann kam apicodo 🤣
Hier kann ich meinen Arbeitsalltag so gestalten, wie es für mich am besten ist: flexibel in Zeit und Ort, ergebnisorientiert, kreativ und experimentierfreudig; eben einfach gar keine engen, straffen Strukturen, mit denen ich in früheren Jobs einfach nicht zurechtgekommen bin. Heute habe ich die Freiheiten, die mir wichtig sind: flexible Arbeitszeiten, freie Wahl des Arbeitsorts, Bring-your-own-device-Option oder gestelltes top notch Equipment und trotz die Sicherheit, die ein Angestelltenverhältnis mit sich bringt. Ich glaube, diese offene Arbeitsmentalität ist auch der Grund dafür, weshalb bei uns im Team mittlerweile einige früher selbstständige Unternehmer und Familienväter arbeiten: Bei apicodo liebe wir das, was wir tun und knien uns gerne auch mal richtig rein – aber wir stellen unseren Job nicht an erster Stelle in unserem Leben ⚖️ 🌻

,, 

Hi, ich bin Daniel!

Ich habe 2015 angefangen, Webseiten zu programmieren und habe dadurch 2017 meinen Weg in die App-Entwicklung gefunden. Seit April 2021 bin ich genau in diesem Bereich bei apicodo tätig und bringe als DevOps die Entwicklung unserer Apps – IK-up!-App, Orts-App und der App für die Eintracht Frankfurt – voran. Auf apicodo als Arbeitgeber bin ich mehr oder weniger per Zufall gestoßen: Ich kannte bereits ihre Software als privater Nutzer und habe dann mitbekommen, dass hier Entwickler gesucht werden – I’m all in! Meine Ausbildung davor habe ich in einem anderen Unternehmen als Anwendungsentwickler gemacht, aber: Hand aufs Herz; da hab ich echt nicht viel gelernt … Bei apicodo ist das anders: Hier zählt nicht eine bestimmte Ausbildung oder ein besonders toller Studienabschluss, sondern Hands-on-Mentalität und Eigeninitiative und genau deshalb bin ich auch hier gelandet: Meine Self-Tought-Skills kann ich hier aus dem Home-Office effizient einbringen, meine Lernbereitschaft und Neugierde werden wertgeschätzt und ich habe neben dem Job auch noch genug Freizeit, um meinen Hobbies nachzugehen: Autos, Aktien, Apps und Ausflüge mit meinen zwei Hunden unternehmen! 🦮

Daniel Bedrich, DevOps bei apicodo

 

Unsere aktuellen Stellen

Customer Success Manager 

App Developer React Native

Backend Developer .NET

Fullstack Developer

Inbound Marketing Specialist